B2B Marketing Days 2019 by marconomy

Am 15. und 16. Oktober verwandelt sich das Vogel Convention Center in Würzburg zum B2B-Marketing-Hotspot. Auf den diesjährigen „B2B Days“ trifft sich die Community, um aktuelle Herausforderungen für Unternehmen zu beleuchten und Wege aufzuzeigen, wie sich B2C-Trends für B2B nutzen lassen.

Mit den „B2B Days“ neue Wege gehen

B2B-Marketer haben es nicht leicht: Während die Uhren in der digitalen Welt immer schneller ticken, werden Produkte immer komplexer, Entscheidungszyklen länger und Zielgruppen anspruchsvoller. Ein regelrechter Teufelskreis, der B2B-Unternehmen vor immense Herausforderungen stellt. Um diese zu meistern, müssen Unternehmen neue Wege beschreiten. Marketingtrends und -strategien, die sich im B2C mittlerweile etabliert haben, sind für den B2B weitestgehend Neuland. Das Programm der diesjährigen „B2B Marketing Days“ beschäftigt sich daher unter anderem mit der Frage, welche Themen im B2C in naher Zukunft Trends im B2B sein werden.

Schwerpunktthemen sind:

  • Industrie 4.0
  • Künstliche Intelligenz
  • Employer Branding und Advocacy
  • Augmented Reality
  • Marketing Automation

Highlights, die das B2B-Marketing-Herz höherschlagen lassen

Wie in den Jahren zuvor bietet Deutschlands größte Live-Plattform ein breitgefächertes Speaker-Repertoire. In zahlreichen Praxis-Cases, Vorträgen und Workshops geben hochkarätige Marketing- und Kommunikationsexperten spannende Einblicke in das B2B-Marketing. Neben dem geballten Know-how-Transfer ermöglicht das Event den Besuchern, sich in interaktiven Formaten, wie den praxisorientierten Barcamps, auszutauschen. Freuen Sie sich also auf folgende Inhalte:

  • Vortrag „Kannst du das mal posten? – Erfahrungen als Thought Leader und Corporate Influencer“ von Markus Weinländer, Leiter Produktmanagement und Antonie Demmel, Heart2Heart Kommunikateurin bei der Siemens AG
  • Vortrag und Barcamp „WhatsApp Business – ein neuer Marketingkanal mit Performancepotential!?!“ von Sebastian Wowra und Stephan Ley, beide Geschäftsführer von der Pink Tree Communications GmbH
  • Vortrag „Video-Content zur Lead Generierung im B2B – Sometimes you win, sometimes you learn“ von Thorsten Sydow, Marketing- und PR-Leiter bei der SALT Solutions AG
  • Use-Case „Wie künstliche Intelligenz bei Geberit zum Werttreiber im B2B-Marketing wird“ von Thomas Brückle, Bereichsleiter Marketing bei der Geberit Vertriebs GmbH
  • Workshop "Account Based Marketing – Die perfekte B2B-Marketing-Taktik in Zeiten von Customer Experience" von Daniel Groh, Head of Digital bei der wob AG

Evalanche ist ebenfalls mit von der Partie

Evalanche unterstützt die „B2B Days“ nicht nur als Sponsor, sondern ist auch mit einem eigenen Stand präsent. Dort tauschen wir uns gerne mit Ihnen über die brandaktuellen B2B-Themen aus. Unser Projekt-Manager Tobias Eickelpasch, Vollblut-Experte für Lead Management, hält darüber hinaus einen Workshop zum Lead Management Framework. An zwei Terminen räumt er mit dem Mythos auf, dass es „die“ Benchmarks oder „die perfekte“ Kampagne gibt. Denn die gibt es nicht! Welche Methodik und welches Kampagnen-Framework sich allerdings aus dieser Erkenntnis heraus entwickeln lassen, verrät Tobias Eickelpasch den Workshop-Teilnehmern.

Jetzt Ticket sichern und sparen!

Auch in diesem Jahr erhalten Sie Ihr Ticket 20 Prozent günstiger – mit unserem Rabattcode B2BMDAYS19-SC-VIP. Um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es für Kongressbesucher zudem Sonderkonditionen bei der Anreise mit der Deutschen Bahn sowie bei der Übernachtung in ausgewählten Hotels. Wir freuen uns, Sie am 15. und 16. Oktober auf den „B2B Marketing Days“ zu treffen.

Melden Sie sich doch gleich an!
nach oben